facebook Atzgersdorf
Nächste Spiele

nullMannschaftspate

DRAMAC Schlosserei


Link zur Homepage der Schlosserei DRAMAC


Großes Dankeschön.

Wir danken der Firma DRAMAC, dass sie unseren Verein immer wieder unterstützt und aktiv am Vereinsleben mitwirkt. Mir ihrem Sponsoring trägt sie wesentlich dazu bei, dass sich unsere Damen Kampfmannschaft in der WHA - der Woman Handball Austria - weiterentwickeln kann und die Spielerinnen der nachfolgenden Nachwuchsmannschaften in die Kampfmannschaft integriert werden können. Unser mittelfristiges Ziel ist die Teilnahme am Europacup. Sportlich sind wir bereits auf einem sehr, sehr guten Weg, wirtschaftlich benötigen wir dazu noch weitere Partner, die sich ganz nach dem Beispiel des Familieunternehmens DRAMAC für WAT Atzgersdorf engagieren.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Über die Schlosserei DRAMAC

Seit 2009 am Markt hat sich die Schlosserei DRAMAC mit seinem Produktionsnetzwerk zu einem zuverlässigen Handwerksbetrieb für hochwertige und maßgeschneiderte Lösungen im konstruktiven Metallbau entwickelt. Konstruiert, hergestellt und montiert werden  Einzelanfertigungen als auch in Serie hergestellte Metallbauelemente, sowohl in Privatobjekten als auch in gewerblich oder öffentlich genutzen Objektbauten und Einrichtungen. Die Vielfalt der Erzeugnisse ist groß, die Ausführungsformen zumeist höchst individuell. Aufstieghilfen, Balkongeländer, Treppen und Stufen, Geländer, Überdachungen, Vordächer, Zaun- und Absperranlagen, aber auch tragende Stahlbauelemente werden aus den unterschiedlichsten Material, je nach Kundenwunsch und statischem Erfordernis, aus Stahl, Edelstahl oder etwa Aluminium hergestellt. Zu den Kernkompetenzen zählen neben geprüften und zertifizierten Fertigungsverfahren vor allem auch die termingetreue Projektabwicklung.


Was verbindet die Schlosserei DRAMAC mit WAT Atzgesdorf

Vinko Dramac, Gesellschafter und Geschäftsführer der Schlosserei DRAMAC ist Vater von drei Mädchen, die alle die Sportbegeisterung der ganzen Familie DRAMAC teilen. Kristina (JG 2002) und Antonela (JG 2005) verstärken mit ihrem großen Talent gleich mehrere Nachwuchsmannschaften. Als Beobachter aus nächster Nähe weiß Herr Dramac über die wirtschaftlichen Bedürfnisse und Nöte von Sportvereinen in Österreich. Er hat sich daher dazu entschlossen einen Beitrag dafür zu leisten, damit sich Kinder neben dem Lebensbereich der Familie und der Ausbildung auch über den Sport in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln können. Der Sport vermittelt auf spielerische und wettbewerbsorientierte Weise Teamorientierung, Zielorientierung, Leistungsorientierung und Erfolgsorientierung. Ein Werteverständnis, das uns Menschen ein ganzes Leben lang prägen wird und welches gerade über die leistungsmäßige Ausübung des Handballsports auf eindrucksvolle Weise vermittelt wird.

WAT Atzgersdorf hat ein Umfeld geschaffen, in dem Kinder bereits ab dem 5. Lebensjahr mit dem Ballsport beginnen können. Mädchen haben bis hin zur höchsten Frauenliga in Österreich, der Woman-Handball-Austria, eine hervorragende sportliche Perspektive. Der Anspruch mit Eigenbauspielerinnen in der Kampfmannschaft erfolgreich zu sein, macht WAT Atzgersdorf zu einem der spannendsten und zukunftsorientiertesten Vereine in Österreichs! Im Bereich der Burschen streben wir den Aufstieg in die Bundesliga an, um auch dort für eine nachhaltige sportliche Perspektive zu sorgen. WAT Atzgersdorf ist der einzige Verein, der sowohl Mädchen als auch Burschen mit allen Jahrgangsmannschaften bei Jugendmeisterschaften vertreten ist.

Die Symbiose zwischen der weiblichen und männlichen Handballsektion ist einzigartig und macht WAT Atzgersdorf zukünftig noch interessanter, gerade für Sponsoren wie die Schlosserei DRAMAC.


Nächste Spiele

  • In diesem Channel gibt es im Moment keine Beiträge.
  • Letzte Spiele

    So. 16.6.2019 I 14:00 Uhr I ÖMS WU13 Finale

    Vöslauer HC -

    UHC Graz

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28962&championship=%C3%96MS+2019&group=206662

    14:9
    (9:5)

    So. 16.6.2019 I 13:00 Uhr I ÖMS WU13 Platz 3

    Hypo NÖ -

    UHC Admira Landhaus

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28958&championship=%C3%96MS+2019&group=206662

    15:19
    (6:11)

    So. 16.6.2019 I 12:00 Uhr I ÖMS WU13 Platz 5

    SVO Handall Innsbruck -

    WAT Atzgersdorf

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28961&championship=%C3%96MS+2019&group=206662

    12:20
    (7:10)

    So. 16.6.2019 I 11:00 Uhr I ÖMS WU13 HF 2

    UHC Graz -

    UHC Admira Landhaus

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28960&championship=%C3%96MS+2019&group=206662

    18:6
    (8:3)
     

    So. 16.6.2019 I 10:00 Uhr I ÖMS WU13 HF 1

    Vöslauer HC -

    Hypo NÖ

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28959&championship=%C3%96MS+2019&group=206662

    20:16
    (13:8)

    Sa. 15.6.2019 I 18:45 Uhr I ÖMS WU15 Finale

    Hypo NÖ -

    WAT Atzgersdorf 

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27440&championship=%C3%96MS+2019&group=206751

    21:20
    (13:12)

    Sa. 15.6.2019 I 17:30 Uhr I ÖMS WU15 Platz 3

    HIB Handball Graz -

    Rivo Killer ZV Wr. Neustadt 

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27442&championship=%C3%96MS+2019&group=206751

    28:27
    (15:14)

    Sa. 15.6.2019 I 16:30 Uhr I ÖMS WU13

    WAT Atzgersdorf -

    UHC Graz

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28957&championship=%C3%96MS+2019&group=206639

    9:10
    (7:5)

    Sa. 15.6.2019 I 15:30 Uhr I ÖMS WU13

    SVO Handball Innsbruck -

    Vöslauer HC

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28954&championship=%C3%96MS+2019&group=206647

    10:21
    (5:10)

    Sa. 15.6.2019 I 14:15 Uhr I ÖMS WU15 HF 2

    WAT Atzgersdorf -

    Rivo Killer ZV Wr.Neustadt

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27441&championship=%C3%96MS+2019&group=206751

    26:18
    (13:9)

    Sa. 15.6.2019 I 13:00 Uhr I ÖMS WU15 HF 1

    Hypo NÖ -

    HIB Handball Graz

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27441&championship=%C3%96MS+2019&group=206751

    26:22
    (13:11)

    Sa. 15.6.2019 I 12:00 Uhr I ÖMS WU13

    Hypo NÖ -

    UHC Graz

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28956&championship=%C3%96MS+2019&group=206639

    13:15
    (6:7)

    Sa. 15.6.2019 I 11:00 Uhr I ÖMS WU13

    UHC Admira Landhaus -

    SVO Handball Innsbruck

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28953&championship=%C3%96MS+2019&group=206647

    29:16
    (15:4)

    Sa. 15.6.2019 I 10:00 Uhr I ÖMS WU13

    WAT Atzgersdorf -

    Hypo NÖ

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28955&championship=%C3%96MS+2019&group=206639

    14:15
    (8:7)

    Sa. 15.6.2019 I 09:00 Uhr I ÖMS WU13

    Vöslauer HC -

    UHC Admira Landhaus

    https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28952&championship=%C3%96MS+2019&group=206647

    23:10
    (12:7)
     

    Nächste Termine

    In diesem Zeitrum gibt es im Moment keine Termine.

    Events & Termine

    <
    Juli 2019
    MoDiMi DoFrSaSo
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031