facebook Atzgersdorf
Nächste Spiele
WHA verabschiedet sich mit Sieg in Weihnachtspause!
null

Mit einem überzeugenden Sieg im ORF-Live-Spiel haben unsere Mädls nicht nur Werbung für den Damenhandballsport gemacht, sondern auch ein Statement gesetzt, dass sie auch in dieser Saison im Kampf um den Meistertitel ein gewichtiges Wort mitreden werden

Videoausschnitt: "Rita Wernert zaubert!

Unsere Mannschaft zeigte von Beginn an gegen ROOMZ HOTELS ZV Wr. Neustadt eine sehr konzentrierte und stabile Leistung und hat bewiesen, dass in ihr sehr viel Potential steckt und dass die Automatismen immer besser zu greifen beginnen.

Wie bereits einige Gegner in dieser Saison haben es auch die Neustädterinnen mit einer Mann-/Fraudeckung gegen unsere wurfgewaltigen Spielerinnen versucht. Natürlich darf man alles versuchen, nur, wie bereits in den letzten Spielen hat sich unsere Mannschaft ziemlich rasch auf dieses bereits gewohnte taktische Mittel eingestellt und im 5 gegen 5 bzw. im 4 gegen 4 sehr variabel die Spielfeldbreite ausgenützt. Unsere Flügelspielerinnen sind mit großem Tempo in die sich ergebenden Lücken gestoßen und haben entweder das Foul gezogen oder das Tempo für die übrigen Rückraumspielerinnen gemacht. Im Unterschied zu einigen Spielen in der Vergangenheit, haben wir dieses Mal sehr souverän und entschlossen den Zug zum Tor gesucht. Zusätzlich haben meist auch die Abstände zwischen den verbliebenen Angriffsspielerinnen gepasst, und es wurde geduldiger gespielt.

Auch die Abwehr wird immer stabiler, offensiver und variabler und übt so einen ungeheuren Druck auf die gegnerischen Angriffsspielerinnen aus. Dies führt zu Ballgewinnen und Kontermöglichkeiten, die unsere schnellen Spielerinnen in der ersten Welle immer besser nutzen.

Natürlich gibt es auch noch einiges Verbesserungspotential. So müssen unsere Mädls im Abschluss noch viel konzentrierter und entschlossener agieren. Neben 32 erzielten Treffern haben wir noch jede Menge 100%ige Wurfchancen vergeben. Auch unsere Freiwurfmöglichkeiten müssen wir besser nützen, um unsere wurfgewaltigen Spielerinnen besser in Position zu bringen, und naja, auch die Effizienz beim 7-Meter-Strafwurf könnte erheblich gesteigert werden.

Hervorzuheben ist dieses Mal jedenfalls die Leistung von Nici Ivkic im Tor, die nach etwas unkonzentrierten Anfangsminuten mit Fortdauer des Spieles immer souveräner wurde und sich als echter Stabilitätsfaktor erwiesen hat. Jojo Reichert imponierte mit einer tollen Deckungsleistung und freundet sich immer mehr mit der offensiven Zweierposition an. Sie übt dort Druck auf die Gegnerinnen aus und erzielt einige wichtige Steals. Auch das Abwehrbollwerk in der Deckungsmitte Meli und Josch werden immer selbstbewusster und dirigieren ihre Nebenspielerinnen souverän.

Im Angriff wirbelten unsere jungen Wilden die gegnerische Deckung ein ums andere Mal durcheinander. Hier ist besonders erwähnenswert die Leistung von Kiki Dramac und Lilly Fehringer, die mit ihrem Tempo für Lücken sorgen und in diese auch mit Vorliebe ohne Rücksicht auf Verluste stoßen.

Wesentlichen Anteil an der Formsteigerung der ganzen Mannschaft hat unsere Jüngste, Lilli Gschwentner, die nicht nur sehr souverän und stabil in der Abwehr agiert, sondern mit ihrer Ballsicherheit und ihrem Spielverständnis unserem Angriff Stabilität verleiht.

Eine tolle Leistung in Abwehr und Angriff hat Rita Wernert gezeigt, die neben einer 100 %igen Wurfausbeute vom Flügel auch die eine oder andere Balleroberung für sich reklamieren darf.

Positiv ist derzeit auch, dass, anders als in der Vergangenheit, auch unsere Spielerinnen die von der Bank kommen, sehr motiviert sind und demzufolge ihr Leistungspotential rasch abrufen können. So können Ausfälle wegen Verletzungen oder roter Karten ohne Qualitätsverlust ausgeglichen werden. 

Wir wünschen unseren Fans ein frohes Weihnachtsfest und freuen uns schon auf ein erfolgreiches Jahr 2021.

Nächste Spiele

null
So. 14.08.2022 I 11:50 Uhr I Weinviertelcup

Sportunion Leoben -
WAT Atzgersdorf 
Weinviertelarena, Hollabrunn

null
So. 14.08.2022 I 13:40 Uhr I Weinviertelcup

WAT Atzgersdorf -
UHC Hollabrunn
Weinviertelarena, Hollabrunn

So. 14.08.2022 I 16:30 Uhr I Weinviertelcup

WAT Atzgersdorf -
Z. Stupava/M.
Weinviertelarena, Hollabrunn

Letzte Spiele

Sa. 13.08.2022 I 17:20 Uhr I Weinviertelcup

WAT Atzgersdorf -

Z. Stupava/M.

www.handball-atzgersdorf.at

19:16
(9:9)

null
Sa. 13.08.2022 I 14:40 Uhr I Weinviertelcup

WAT Atzgersdorf -

UHC Hollabrunn

www.handball-atzgersdorf.at

17:16
(6:9)

null
Sa. 13.08.2022 I 12:50 Uhr I Weinviertelcup

Sportunion Leoben -

WAT Atzgersdorf

https://www.atzgersdorf.info/news/

19:19
(11:8)

So. 26.06.2022 I 10:00 Uhr I ÖMS WU12 HF 2

WAT Atzgersdorf -

HC Lustenau

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53151&championship=%C3%96MS+2022&group=211972

20:12
(8:7)

So. 26.06.2022 I 18:00 Uhr I ÖMS WU12 Gruppe B

BT Füchse -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53146&championship=%C3%96MS+2022&group=211971

12:28
(7:13)

null
Sa. 26.06.2022 I 14:00 Uhr I ÖMS WU12 Gruppe B

WAT Atzgersdorf -

SSV Dornbirn Schoren

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53145&championship=%C3%96MS+2022&group=211971

26:10
(10:4)

So. 26.06.2022 I 13:00 Uhr I ÖMS WU12 Finale

Hypo NÖ -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53150&championship=%C3%96MS+2022&group=211972

17:10
(6:3)

null
So. 19.06.2022 I 09:00 Uhr I ÖMS WU11 HF 1

Union Korneuburg Handball Damen -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53075&championship=%C3%96MS+2022&group=211955

28:27
(14:15)

Sa. 18.06.2022 I 18:00 Uhr I ÖMS WU11 Vorrunde B

HC Lustenau -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53072&championship=%C3%96MS+2022&group=211953

18:26
(10:12)

So. 19.06.2022 I 13:00 Uhr I ÖMS WU 11 Spiel um Platz 3

WAT Atzgersdorf -

Handball Sportunion Leoben

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53076&championship=%C3%96MS+2022&group=211955

32:21
(17:11)

Sa. 18.06.2022 I 14:00 Uhr I ÖMS WU11 Vorrunde B

WAT Atzgersdorf -

Hypo NÖ

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53071&championship=%C3%96MS+2022&group=211953

23:25
(11:13)

Do. 16.06.2022 I 13:30 Uhr I Elite Cup WU 14 Spiel um Platz 3

WAT Atzgersdorf -

Handball Wölfe Wien

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53103&championship=%C3%96MS+2022&group=210751

27:23
(15:11)

Do. 16.06.2022 I 10:00 Uhr I Elite Cup WU14 HF1

Hypo NÖ -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53102&championship=%C3%96MS+2022&group=210751

25:19
(13:8)

So. 12.06.2022 I 16:15 Uhr I M1

#1 Team Handball SV -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=47718&championship=WHV+21%2F22&group=210478

33:32
(19:16)

So. 12.06.2022 I 12:30 Uhr I ÖMS WU16 Spiel Platz 5

UHT Telfs/Meinhardinum -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupPage?championship=%C3%96MS+2022&group=211612

17:23