facebook Atzgersdorf
Nächste Spiele
WHA fügt Wr. Neustadt erste Saisonniederlage zu!
null

Zauberhandball im Lackner Dome oder das Werkl beginnt langsam wieder zu laufen. Egal wie man es beschreiben mag, es war eine ziemlich gute Leistung, die unsere Mädls gegen den Tabellenzweiten abgeliefert haben.

Natürlich gibt es auch für diesen +11 Sieg nur zwei Punkte, aber die Souveränität und die Geschlossenheit, mit welcher unser Team ans Werk gegangen ist, war wirklich beeindruckend.

Am Beginn des Spiels konnten die vor Selbstvertrauen strotzenden Tabellenzweiten aus Wr. Neustadt noch dagegenhalten. Aber mit Fortdauer des Spiels setzten sich unsere Mädls immer weiter ab, sodass es zur Halbzeit bereits +4 stand. Die Zuseher bekamen in den ersten 30 Minuten neben dem einen oder anderen technischen Fehler bzw. Fehlwurf auch schon einige Handballleckerbissen zu sehen.

Aber wie unsere Mädls die zweite Spielhälfte anlegten, das ließ Erinnerungen an die Meistersaison wach werden. Da wurde Handball nicht bloß gekämpft und in der Deckung Beton angerührt, sondern es wurde Handball zelebriert.

Auch der regemäßig durch einige Spielerwechsel begründete Verlust des Spielflusses blieb dieses Mal aus. Jeder Wechsel schien das Team noch stärker und noch selbstbewusster zu machen und stärkte das Wir-Gefühl. Und auch wenn die eine oder andere Spielerin noch Luft nach oben hat, war die gemeinsame Leistung schon sehr stark und souverän und macht natürlich Lust auf mehr.

Wem sollte oder muss man nach diesem Zauberabend aus dem beeindruckenden Kollektiv noch hervorheben?

Jedenfalls unsere Lilly Fehringer, die mit ihrer Schnelligkeit und dem wiedererlangten Selbstvertrauen befreit aufspielte und die einfach nicht zu halten war und so ganz nebenbei nicht nur als Topscorerin glänzte, sondern auch als beste Akteurin unserer Mannschaft ausgezeichnet wurde. Einen Titel, den ihr an diesem Abend jedenfalls auch Didi Hetemaj streitig machen hätte können, die nicht nur unser Spiel lenkte, sondern auch im Abschluss immer gefährlicher wird. Aber diesen Titel hätte natürlich auch Jojo Failmayer verdient, die nicht nur als sichere Rückraumwerferin in Erscheinung getreten ist, sondern auch herausragend ihre Kolleginnen am Kreis in Szene setzte. Nicht zu vergessen Anna Leitner, die zwar an diesem Abend nicht als Torschützin hervorgetreten ist, die jedoch, wenn erforderlich, unserem Spiel ihren Stempel aufdrückt und unsere jungen Wilden führt.  

Neben dem Fels in der Atzgersdorf-Abwehr Meli Sujer, kommt auch Toni Kietaibl immer besser in Schwung.  Toni überzeugte im Angriff mit sechs erzielten Treffern und sorgt auch in unserer Deckung für Stabilität und die nötige Aggressivität.

Als Rückraumshooterinnen traten an diesem Abend neben Jojo Failmayer auch Anabel Cosic in Erscheinung. Sie sorgten mit ihren Treffern aus der zweiten Reihe dafür, dass die Abwehr des Gegners offensiver werden musste und schafften so Raum für unsere treffsicheren Kreis- und Flügelspielerinnen (Rita Wernert und Annika Zlabinger), die diesen sehr gut nutzten. 

Und last but not least überzeugte auch Steffi Reichl mit einer Quote von 40 % gehaltener Bälle.

Wer Lust auf mehr bekommen hat, der hat die Möglichkeit, unsere Mädls zum „Grätzlderby“ nach Perchtoldsdorf zu begleiten. Kommenden Samstag ist um 19 Uhr Anpfiff zu diesem sicherlich emotionsgeladenen Derby, bei dem auf Seiten des Gegners die eine oder andere Ex-Atzgersdorferin mitwirken wird. 

Nächste Spiele

Sa. 23.11.2019 I 14:15 Uhr I WU11

Handball Wölfe Wien -
WAT Atzgersdorf
Halle: Lieblgasse

Sa. 23.11.2019 I 16:15 Uhr I WU13

Handball Wölfe 2 aK -
WAT Atzgersdorf
Halle: Lieblgasse

null
Sa. 23.11.2019 I 17:00 Uhr I spusuC U20

ATV Auto Pichler Trofaiach -
WAT Atzgersdorf
Sporthalle Trofaiach

null
Sa. 23.11.2019 I 19:00 Uhr I spusuCHALLENGE

ATV Auto Pichler Trofaiach -
WAT Atzgersdorf
Sporthalle Trofaiach

So. 24.11.2019 I 12:45 Uhr I MU14

SG Danube Flyers / WAT20 -
WAT Atzgersdorf
Halle: Lieblgasse

So. 24.11.2019 I 14:30 Uhr I MU18

WAT Atzgersdorf -
HC FIVERS WAT Margareten
Halle: Steinergasse

So. 24.11.2019 I 14:45 Uhr I MU12

HC FIVERS WAT Margareten -
WAT Atzgersdorf
Halle: Hollgasse

So. 24.11.2019 I 15:45 Uhr I MU16 - ACHTUNG VERSCHOBEN!

HC FIVERS WAT Margareten -
WAT Atzgersdorf aK
Halle: Hollgasse

So. 24.11.2019 I 16:00 Uhr I M1

WAT Atzgersdorf -
HC FIVERS WAT Margareten
Halle: Steinergasse

null
So. 24.11.2019 I 19:00 Uhr I FL

MGA Fivers -
WAT Atzgersdorf
Halle: Hollgasse

Letzte Spiele

So. 17.11.2019 I 12:45 Uhr I WU14 Elite

WAT Atzgersdorf/2 -

WAT Atzgersdorf/1

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34542&championship=WHV+19%2F20&group=207770

15:25
(9:14)

So. 17.11.2019 I 12:00 Uhr I MU12

Handball Wölfe Wien -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34277&championship=WHV+19%2F20&group=207406

5:28
(3:17)

null
So. 17.11.2019 I 11:45 Uhr I WU12

WAT Atzgersdorf -

MGA Fivers

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34461&championship=WHV+19%2F20&group=207418

28:8
(14:6)

Sa. 16.11.2019 I 19:00 Uhr I spusuCHALLENGE

WAT Atzgersdorf -

HC Fivers WAT Margareten/2

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=31560&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207156

29:30
(11:15)

null
Sa. 16.11.2019 I 18:00 Uhr I WHA

HC Sparkasse BW Feldkirch -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=31999&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207146

21:27
(13:15)

Sa. 16.11.2019 I 17:45 Uhr I MU14

HC Fivers WAT Margareten/2 aK -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34377&championship=WHV+19%2F20&group=207412

22:27
(14:11)

Sa. 16.11.2019 I 17:00 Uhr I spusuC U20

WAT Atzgersdorf -

HC Fivers WAT Margareten/2

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=31643&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207138

27:26
(14:14)

null
Sa. 16.11.2019 I 16:00 Uhr I WHA-U18

HC Sparkasse BW Feldkirch -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=32134&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207178

26:26
(9:9)

So. 10.11.2019 I 17:45 Uhr I M1

SG Danue Flyers/WAT 20 -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=33588&championship=WHV+19%2F20&group=207431

26:30
(13:15)

null
So. 10.11.2019 I 16:00 Uhr I MU18

WAT Atzgersdorf - 

Union West Wien

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34436&championship=WHV+19%2F20&group=207411

17:36
(6:15)

null
So. 10.11.2019 I 12:30 Uhr I MU11

WAT Atzgersdorf -

Union West Wien

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34236&championship=WHV+19%2F20&group=207421

5:42
(2:26)

So. 10.11.2019 I 10:50 Uhr I MU11

Handball Wölfe Wien -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34249&championship=WHV+19%2F20&group=207421

28:21
(10:10)

null
Sa. 9.11.2019 I 19:00 Uhr I WHA

WAT Atzgersdorf -

ATV Auto Pichler Trofaiach

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=32053&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207146

36:18
(18:5)

null
Sa. 9.11.2019 I 19:00 Uhr I FL

WAT Fünfhaus/Brigittenau -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34142&championship=WHV+19%2F20&group=207423

16:25
(7:11)

null
Sa. 9.11.2019 I 18:00 Uhr I spusuChallenge

Union Handball Club Tulln -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=31542&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207156

24:28
(13:13)

Events & Termine

<
November 2019
MoDiMi DoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930