facebook Atzgersdorf
Nächste Spiele
Das war die Weihnachtsfeier des WAT Atzgersdorf 2018!
null

Bilder sagen mehr als 1000 Worte! Hier die Eindrücke und Impressionen der Weihnachtsfeier 2018! Ein ganz großes Dankeschön an alle Heinzelmännchen, die diese Weihnachtsfeier ermöglichten!

Danke für die Jugend-Fotos, Andreas!

Danke für die Fotos der Erwachsenen, Werner!

Wie jedes Jahr bietet uns der Rahmen der Weihnachtsfeier die Möglichkeit, Bilanz zu ziehen.

Unser Obmann Christian Mahr berichtete im Namen des Vorstandes über das abgelaufene Jahr, um im Anschluss zur Generalversammlung am 30. Jänner 2019 einzuladen. Dabei unterstrich er nochmals die Rolle der Mitgllieder und machte klar, dass der Vorstand nur das gewählte Verwaltungsorgan ist und die Mitglieder die Eigentümer des Vereins, und es daher eine moralische Pflicht aller Mitgliedsbeitragszahler ist, an der Gernalversammlung teilzunehmen.

Im Anschluss übergab Christian die Moderation an Flo Hössl und Kathi Weidner. Flo, unser geborener Entertainer, eröffnete den Abend mit den Worten "ich bin für die Ohren zuständig, Kathi hingegen für das Auge". Damit war klar, die beiden führen uns stilsicher durch das Abendprogramm, und so startete man mit den Ankündigungen zur Vorführung und Präsentation der einzelnen Mannschaften. Schon traditionell zeigten unsere Trainingsgruppen, dass sie nicht nur auf dem Handballfeld zu Hause sind - am Nachmittag der Nachwuchs, am Abend die Erwachsenen und Anschlussmannschaften.

  1. Unsere Jüngsten der Minis & U9 zeigten mit einer tollen Tanz-Choreographie zu "Bella Ciao", dass sie sich viel mehr merken können als nur "3 Schritte - Tippen - 3 Schritte - Wurf/Pass". Die Vorstellung unserer Jüngsten war einfach grandios.
  2. Die WU11, vollzählig mit 15 Mädchen angetreten, sorgte erstmals für weihnachtliche Stimmung. Ohne musikalische Begleitung sangen sie "a capella" den Klassiker "Oh Atzgersdorf, oh Atzgersdorf". Mit Kreativität und Begeisterung wurde eine neue Fassung von "Oh Tannenbaum" vorgetragen.
  3. Die WU12/13 - sonst lt. Trainer Flo immmer "goschert" - traute sich nicht live aufzutreten, präsentierte dafür ein Trainingsvideo mit Gesang vertont. Besonders emotional war aber die Danksagung der Mädels an ihre Eltern. Diesem Dank wollen wir uns anschließen, denn es ist die großartigen Hilfe und Unterstützung der Eltern, die uns alle als WAT Atzgersdorf so erfolgreich macht.
  4. Die WU14/15 überbrachte ihre Weihnachtswünsche im "Elch"-Kostüm und die
  5. MU11-14 stimmte uns zunächst mit "Leise rieselt der Schnee" wieder weihnachtlich ein, um anschließend mit "Thunderstruck" von AC/DC abzurocken.

Nach Speis, Trank , Herumgetobe & Small-Talk der Eltern ging der Teil 1 der Weihnachtsfeier zu Ende. Hier sei noch einmal erwähnt, dass wir aufgrund unserer Vereins-Größe - wir sind der größte Handballverein Österreichs! - und der Größe des Veranstaltungsortes keine gemeinsame Weihnachtsfeier für den gesamten Verein abhalten können. Wir möchten uns aber an dieser Stelle bei der Bezirksvorstehung des 23. Bezirkes und den Mitarbeitern des VHS DaCapo auf das Herzlichste für die Zurverfügungstellung der Lokalität und die Unterstützung bei der Durchführung bedanken!

Langsam füllte sich der Raum ein weiteres Mal mit unseren Kampfmannschaften und dazugehörenden Nachwuchsmannschaften sowie der FL und M1. Trotz des Freitag-Termins waren fast alle Mannschaften vollzählig vertreten. Wie immer sind zur Abendveranstaltung auch alle Club-Promotoren, Fans und Freunde des WAT Atzgersdorf geladen. Neu an diesem Abend war die von der M1 und FL betriebene Bar im Veranstaltungsraum. Unsere beiden Reservemannschaften haben sich da etwas Tolles überlegt, und Sabrina & Jakob sei hier stellvertretend gedankt! Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Auch unsere "erwachsenen" Spieler ließen sich nicht lumpen und zeigten oder ließen zeigen, was sie so außerhalb des Spielfeldes drauf haben. Den Anfang machten unsere Burschen der

  1. MU15-20, die mit dem Song "Manuel Grün" ihr Gesangstalent unter Beweis stellten - dieses Lied war aufgelegt!
  2. Im Anschluss kamen dann die Damen der WHA imit Ihrer Bühnenpräsenz an die Reihe. Doch wie Damen halt so sind, sie glänzten durch noble Zurückhaltung und überließen Ihrem Trainer als "Frontman" die Bühne. Der wiederum war darauf vorbereitet - wie könnte es bei Olivier Haunold auch anders sein - und so machte er ein kleines Ratespiel. Schlagfertig, treffend und manchmal für so manchen sehr geheimnisvoll beschrieb Olivier Haunold die unterschiedlichen Charaktere seiner Spielerinnen, um danach alle im Festsaal zu fragen "Auf wen passt diese Beschreibung?". Oli, wir danken es Dir, denn das war ganz großes Kino und Entertainment pur!.
  3. Dann betrat Ivan - gleichermaßen geliebt und gefürchtet - die Bühne und zeigte, dass man mit Selbstironie einfach alles sagen kann. Auf unterhaltsame und unverblümte Art und Weise folgten Komplimente, Danksagungen und wunderbare Gesten der Verbundenheit mit der Atzgersdorfer Großfamilie. Verpackt in einem Vergleich zwischen dem Saisonverlauf der spusuChallenge Mannschaft und seinem Lebenslauf, gewürzt mit Anekdoten über Gespräche mit Trainern, dem Obmann oder Mannschaftskollegen, wurden viele der Zuhörer zum Weinen gebracht - keine Angst nicht aus Angst sondern vor nicht enden wollendem Lachen. Eine kabarettistische Glanzleistung! Danke Ivan!
  4. Auch die M1 und FL zeigten uns anhand eines Videos ihren Trainingsalltag und eröffneten im Anschluss die "Atzgersdorf-Polonaise"!

Dann wurde das Buffet eröffnet, bevor Flo & Kathi im Programm fortsetzten. Lustige Ratespiele für's Publikum und ein Frage-Antwort-Duell WHA gegen Spusu, bei welchem auch Joker gezogen werden konnten, führten durch den Abend, der letzendlich tanzend und feiernd zu sehr später, um nicht schon wieder zu sagen, zu früher Stunde beendet wurde.

An dieser Stelle müssen wir uns nun noch bei allen Helfern bedanken, ohne die es dem Vereinsbüro (Christina & Doris) und dem Vorstand nicht möglich wäre, diese Veranstaltung aus dem Boden zu stampfen. Wir bedanken uns bei den Eltern für die Sachspenden (Aufstriche, Salate, Kekse, Knabbereien) aber vor allem auch für die aktive Hilfe vor, während und nach der Feier. Ein großes Danke an: Ines & Martin, Stefan, Elli, Andreas & Lionel, Teresa & Laurenz, Daniela, Verena & Sophia, Roland, Ulrike, Irene, Petra, Isabell, Doris, Astrid, Richi für die Tonanlage sowie die gesamte Technik, Werner & Andreas für die Fotos, etc. etc. Wir haben hier versucht alle aufzuzählen, und hoffen niemanden vergessen zu haben.

Extra bedanken möchten wir uns noch bei jenen, die uns während des ganzen Jahres immer wieder unterstützen. Allen voran bei Ria Rychetzky, Gitti Kufner, Renate Fitzka (ihr und Walter wünschen wir an dieser Stelle alles Liebe und Gute zur Goldenen Hochzeit, die sie am Freitag gefeiert haben), die keinen Tag am Buffet ausfallen lassen, und bei Matthias & Sabrina, die uns bei allen größeren Veranstaltungen mit Speis & Trank & diversen Küchenequipment unterstützen!

So bleibt uns nur mehr, euch allen eine besinnliche und frohe Weihnachtszeit zu wünschen und alles Liebe, Gute, Gesundheit und ein erfolgreiches verletzungsfreies Neues Jahr.

Euer Vorstand

 

 

Nächste Spiele

null
Sa. 26.1.2019 I 15:00 Uhr I MU11

WAT Fünfhaus Handball -
WAT Atzgersdorf
Halle: Steinergasse

Sa. 26.1.2019 I 16:40 Uhr I MU11

WAT Atzgersdorf - 
HC Fivers WAT Margareten
Halle: Steinergasse

Sa. 26.1.2019 I 18:30 Uhr I WU11

WAT Atzgersdorf -
SG Danube Flyers / WAT 20 aK
Halle: Steinergasse

So. 27.1.2019 I 11:45 Uhr I WU14

WAT Atzgersdorf/1 -
WAT Atzgersdorf/2
Halle: Steinergasse

null
So. 27.1.2019 I 16:00 Uhr I M1

WAT Atzgersdorf -
WAT Fünfhaus Handball
Halle: Steinergasse

So. 27.1.2019 I 17:30 Uhr I MU15-Elite

WAT Atzgersdorf -
HC Fivers WAT Margareten
Halle:Steinergasse

Letzte Spiele

null
So. 20.1.2019 I 18:30 Uhr I WU15 - WIENER MEISTER!

MGA Fivers -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=25095&championship=WHV+18%2F19&group=206010

25:26
(11:13)

null
So. 20.1.2019 I 17:00 Uhr I spusu Challenge

Sportunion Die Falken St. Pölten -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=21428&championship=%C3%96HB+18%2F19&group=204991

23:23
(10:13)

null
So. 20.1.2019 I 15:00 Uhr I spusuC U20

Sportunion Die Falken St. Pölten -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=21392&championship=%C3%96HB+18%2F19&group=205048

26:22
(10:12)
 

So. 20.1.2019 I 14:30 Uhr I M1

WAT Atzgersdorf -

SG WAT 20 / Danube Flyers

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=24683&championship=WHV+18%2F19&group=205746

42:19
(14:11)

So. 20.1.2019 I 11:45 Uhr I MU13

WAT Atzgersdorf -

HC Fivers WAT Margareten/2 aK

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=24992&championship=WHV+18%2F19&group=205736

21:14
(10:9)

null
Sa. 19.1.2019 I 19:00 Uhr I WHA

WAT Atzgersdorf -

SSV Dornbirn Schoren

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=21556&championship=%C3%96HB+18%2F19&group=205062

31:27
(17:14)

Sa. 19.1.2019 I 17:30Uhr I MU18

HC Fivers WAT Margareten -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=24807&championship=WHV+18%2F19&group=205741

39:25
(20:9)

null
Sa. 19.1.2019 I 17:00 Uhr I WHA-U18

WAT Atzgersdorf -

SSV Dornbirn Schoren

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=21673&championship=%C3%96HB+18%2F19&group=205051

27:22
(11:16)

null
Sa. 19.1.2019 I 15:30 Uhr I MU15 Elite

WAT Atzgersdorf -

Union West Wien

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=24848&championship=WHV+18%2F19&group=205734

28:42
(10:20)

So. 13.1.2019 I 16:15 Uhr I MU14

WAT Atzgersdorf -

SG WAT 20 / Danube Flyers aK

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=24967&championship=WHV+18%2F19&group=205730

29:18
(15:11)

null
So. 13.1.2019 I 15:15 Uhr I MU12

WAT Atzgersdorf -

Union West Wien

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=25033&championship=WHV+18%2F19&group=205733

6:18
(2:6)

null
So. 13.1.2019 I 13:45 Uhr I FL

Handball Verein Wien -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=24581&championship=WHV+18%2F19&group=205740

15:36
(6:16)

null
So. 13.1.2019 I 12:45 Uhr I WU11

WAT Atzgersdorf -

MGA Fivers

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=25249&championship=WHV+18%2F19&group=205748

28:14
(13:7)

So. 13.1.2019 I 11:30 Uhr I WU14/2 - ACHTUNG: NEUE BEGINNZEIT!

WAT Atzgersdorf/2 -

Handball Wölfe Wien aK

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=25117&championship=WHV+18%2F19&group=205731

49:7
(26:4)

null
Sa. 12.1.2019 I 20:00 Uhr I spusuC U20

WAT Atzgersdorf -

HSG Remus Bärnbach/Köflach

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=21404&championship=%C3%96HB+18%2F19&group=205048

32:29
(16:10)

Events & Termine

<
Januar 2019
MoDiMi DoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031