facebook Atzgersdorf
Nächste Spiele
WHA siegt im Rückspiel im Wr. Derby und gewinnt direktes Duell!
null

Derbytime in der Hollgasse, das Kräftemessen um die Vormachtstellung in Wien hat schon traditionell Dampf im Kessel. Der Sieger strahlt und der Verlierer muss sich wochenlang in der Schule, bei diversen Nationalteams und auch im Freundeskreis Häkeleien und Häme gefallen lassen.

Hier geht's zu einigen Fotos. Danke, Thomas!

Nun, wer diese bittere Pille über die nächsten Wochen ertragen muss, stand während der gesamten Spielzeit nie in Frage. Aber trotz der Rivalität der beiden Teams war es ein von Seiten der MGA-Spielerinnen zwar mitunter zu hart, aber keinesfalls unfair geführtes Derby.

Obwohl sich bei beiden Mannschaften der fehlende Spielrhythmus aufgrund der langen Meisterschaftspause (Heim-EM der Männer!!) stark bemerkbar machte, war es vor allem in der ersten Spielhälfte ein ganz ansehnliches Spiel, bei dem relativ schnell klar wurde, dass die Atzgersdorferinnen den Ausfall einiger Stammkräfte aufgrund von Verletzungen und der Grippewelle besser kompensieren konnten als ihre Gegner aus Margareten.

Beim regierenden Meister stand die Abwehr gewohnt kompakt, und nach einer ausgeglichenen Anfangsphase wussten die MGA-Fivers eigentlich kein Mittel gegen die extrem motivierte Deckung der Atzgersdorferinnen.

Im Angriff wechselten lange Zeit Licht und Schatten. Das lag einerseits daran, dass das Timing im Angriffsspiel noch fehlte und nicht mit 100%igem Selbstvertrauen agiert wurde (wann werden unsere Mädels endlich davon zu überzeugen sein, dass sie auch von außerhalb der 9-Meter-Begrenzung Tore erzielen können?). Andererseits wurden aber auch die Konter, ein Trainingsschwerpunkt der letzten Woche, nicht mit der notwendigen Überzeugung in der ersten, zweiten und dritten Welle gelaufen und abgeschlossen.

Mit Fortdauer des Spieles kam auch unser Angriffsspiel auf Touren und es gelang auch besser die Ballgewinne in der Deckung in einfache Gegenstoßtore umzuwandeln. In dieser Phase wirkte MGA ratlos und eigentlich chancenlos, und so versuchten die Fünfer unseren Mädels mit Härte die Schneid abzukaufen.

Ein Unterfangen, welches bei dem wohl besten Schiedsrichterpaar Österreichs (Hurich/Bolic) von Beginn an zum Scheitern verurteilt war. Dementsprechend kassierten die Wahl-Margaretnerinnen eine Zeitstrafe nach der anderen und als unrühmlichen Höhepunkt der ersten Spielhälfte auch noch eine rote Karte.

Mit dem Ausscheiden der bis dahin besten Spielerin auf Seiten von MGA (Sandra Majetic) war das Spiel eigentlich entschieden, und es war nur der Unkonzentriertheit der Atzgersdorferinnen im Abschluss geschuldet, dass die Halbzeitführung bloß + 6 anstatt +10 oder gar +12 betragen hat.

Über die zweite Spielhälfte kann man den Mantel des Schweigens legen. Erstens waren beide Mannschaften noch nicht in der Lage das Tempo über 60 Minuten durchzuhalten und auch auf der Bank saßen überwiegend Spielerinnen, die bereits 60 Minuten U18 gegangen waren (+1 für Atzgersdorf) bzw. krankheits- oder verletzungsbedingt noch nicht auf Derbyniveau waren. Auch führte die eine oder anderen Undiszipliniertheit zu nicht notwendigen Unterzahlsituationen auf Seiten der Atzgersdorferinnen, wodurch der Spielrhythmus gänzlich verloren ging.    

Positiv war neben dem Ergebnis, die kämpferische Leistung und das Abwehrverhalten mit Einschränkungen.

Verbesserungspotential gibt es überall, aber jedenfalls im Gegenstoß, im Positionsabschluss und im Entscheidungsverhalten.

Positiv hervorzuheben ist jedenfalls die Einstellung von Jojo Reichert und Annika Zlabinger, die beide, obwohl gesundheitlich ziemlich angeschlagen, unbedingt die Mannschaft unterstützen wollten und das in heiklen Situationen auch gemacht haben.

Bereits am Dienstag geht es weiter mit dem Cup-Viertelfinale in Graz gegen HIB Handball Graz. Spielbeginn ist um 19.45 Uhr.

Nächste Spiele

null
Sa. 29.02.2020 I 15:45 Uhr I spusuC U20

Union Handball Club Tulln -
WAT Atzgersdorf
Josef Welser Sporthalle Tulln

null
Sa. 29.02.2020 I 18:00 Uhr I spusuCHALLENGE

Union Handball Club Tulln -
WAT Atzgersdorf
Josef Welser Sporthalle Tulln

null
Sa. 29.02.2020 I 19:00 Uhr I ÖHB-CupF

UHC Müllner Bau Stockerau -
WAT Atzgersdorf
Sporthalle Alte Au, Stockerau

null
So. 01.03.2020 I 9:45 Uhr I WU15/2

WAT Atzgersdorf/2 -
DHC WAT Fünfhaus
Halle: Steinergasse

So. 01.03.2020 I 11:00 Uhr I WU16

WAT Atzgersdorf -
UHC Admira Landhaus
Halle: Steinergasse

null
So. 01.03.2020 I 12:15 Uhr I MU12

WAT Atzgersdorf -
WAT Fünfhaus Handball
Halle: Steinergasse

So. 01.03.2020 I 13:15 Uhr I MU14

WAT Atzgersdorf -
HC Fivers WAT Margareten
Halle: Steinergasse 

null
So. 01.03.2020 I 14:45 Uhr I WU13

DHC WAT Fünfhaus -
WAT Atzgersdorf
Halle: Stadthalle B

null
So. 01.03.2020 I 16:00 Uhr I FL

WAT Atzgersdorf -
MGA Fivers
Halle: Stadthalle B

Letzte Spiele

null
So. 23.02.2020 I 19:15 Uhr I M1

WAT Fünfhaus Handball -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=33576&championship=WHV+19%2F20&group=207431

28:31
(12:16)

null
So. 23.02.2020 I 11:15 Uhr I MU14

WAT Fünfhaus Handball -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34386&championship=WHV+19%2F20&group=207412

36:29
(19:14)

So. 23.02.2020 I 11:15 Uhr I WU11

UHC Admira Landhaus -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34449&championship=WHV+19%2F20&group=207428

18:43
(8:19)

Sa. 22.02. 2020 I 20:00 Uhr I spusuCHALLENGE

WAT Atzgersdorf -

HC Fivers WAT Margareten 2

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=36294&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207120

35:36
(17:15)

null
Sa. 22.02.2020 I 18:00 Uhr I WHA

WAT Atzgersdorf -

UHC Müllner Bau Stockerau

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=31996&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207146

25:21
(15:13)

Sa. 22.02.2020 I 16:00 Uhr I spusuC U20

WAT Atzgersdorf -

HC Fivers WAT Margareten

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=36301&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207143

24:25
(8:12)

null
Sa. 22.02.2020 I 14:00 Uhr I WHA-U18

WAT Atzgersdorf -

UHC Volksbank Stockerau

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=32183&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207178

29:19
(13:10)

 

null
So. 16.2.2020 I 16:30 Uhr I FL

WAT Atzgersdorf -

WAT Fünfhaus/Brigittenau

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34156&championship=WHV+19%2F20&group=207423

34:19
(17:7)

null
So. 16.2.2020 I 14:30 Uhr I WU13

WAT Atzgersdorf -

MGA Fivers

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34481&championship=WHV+19%2F20&group=207422

37:25
(14:14)

null
So. 16.2.2020 I 12:50 Uhr I MU11

Union West Wien -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34246&championship=WHV+19%2F20&group=207421

39:11
(23:5)

null
So. 16.2.2020 I 12:30 Uhr I MU13 aK

Union West Wien -

WAT Atzgersdorf aK

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34341&championship=WHV+19%2F20&group=207425

38:26
(18:14)

So. 16.2.2020 I 10:20 Uhr I MU11

WAT Atzgersdorf -

Handball Wölfe Wien

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34226&championship=WHV+19%2F20&group=207421

20:15
(13:8)

So. 16.2.2020 I 09:05 Uhr I MU14

WAT Atzgersdorf -

Handball Wölfe Wien

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=34361&championship=WHV+19%2F20&group=207412

40:31
(21:13)

null
Sa. 15.2.2020 I 19:00 Uhr I spusuCHALLENGE

Union Sparkasse Korneuburg -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=36295&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207120

35:37
(15:19)

null
Sa. 15.2.2020 I 19:00 Uhr I WHA

SSV Dornbirn Schoren -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=32026&championship=%C3%96HB+19%2F20&group=207146

17:16
(10:8)

Nächste Termine

In diesem Zeitrum gibt es im Moment keine Termine.

Events & Termine

<
Februar 2020
MoDiMi DoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829