facebook Atzgersdorf
Nächste Spiele
Bilderbuchstart in WHA Saison und das auswärts!

Wer die Partie über den Liveticker im nu-System verfolgte, traute in Minute 60 seinen Augen nicht! Zum Ende der regulären Spielzeit stand es 27:27! Doch dann kam die letzte Tickermeldung, Tor Mahr S. 27:28 für den WAT Atzgersdorf. Was ist passiert? Lest dazu den Spielbericht von Olivier Haunold!

Wie kann eine Saison besser starten als mit einem Auswärtsmatch im Ländle gegen die Mannschaft der Ikone des Österreichischen Frauenhandballsports - Ausra Fridrikas, deren Name eng verbunden ist mit Tempohandball, technischer Finesse, eiserner Disziplin und den regelmäßig ohrenbetäubenden Anfeuerungen ihres Teams?

Kurze Antwort: Mit einem knappen 28:27-Sieg gegen diese von Ausra Fridrikas betreute Mannschaft von SSV Dornbirn Schoren durch ein Tor in letzter Sekunde von einem 16-jährigen Eigengewächs des Tecton WAT Atzgersdorf – Name der Redaktion bekannt!!

Aber natürlich gibt es auch einen längeren Bericht zu diesem Sieg, der die Hintergründe etwas näher beleuchten soll:

Mit großer Vorfreude und einiger Nervosität/Unsicherheit sind wir am Samstag zeitig in der Früh nach Dornbirn aufgebrochen. Unsicherheit deshalb, weil mit Melanie Sujer unsere Abwehrchefin aufgrund familiärer Verpflichtungen fehlte und Toni Kietaibl, unsere Frontfrau der vergangenen Saison, verletzungsbedingt die Reise nach Dornbirn nicht mitmachen konnte. Na und zu guter Letzt war unsere Vorbereitung aufgrund unvorhersehbarer Nationalteamabstellungen und studienbedingter Auslandsaufenthalte einiger Leistungsträgerinnen alles andere als störungsfrei verlaufen, sodass die Integration der neuen Spielerinnen auf dem Spielfeld noch nicht wie erhofft klappt, und auch körperlich gibt es noch das eine oder andere Defizit zu beheben.

Aber es gab auch Positives zu berichten, mit Monika Vancova ist eine Atzgersdorf-Ikone nach fast einjähriger Verletzungspause wieder in die Mannschaft zurückgekehrt. Monis Routine und ihr Spielwitz sollten unsere doch sehr junge Mannschaft in der neuen Saison allgemein und speziell gegen die robuste Mannschaft des SSV Dornbirn Schoren mehr Sicherheit geben und uns spielerisch neue Möglichkeiten eröffnen.

Das Spiel begann, wie Premierenspiele in einer neuen Saison häufig starten, mit technischen Fehlern auf beiden Seiten. Als die Heimischen dann mit 2:0 in Führung gingen, war die Anspannung groß: „Wann wird uns das erste Tor gelingen?“ Wer sonst als unsere „Gräfin“, „Baronin“, „Prinzessin“ Alti sollte den ersten Akzent setzen, und damit ging auch für den WAT Atzgersdorf die Saison so richtig los.

Nach 16 Minuten schafften unsere Mädels angetrieben von Moni und Alti einen 6-Tore-Vorsprung, der bis zu Halbzeitpause jedoch leider wieder auf 3 Treffer schmolz. Zu Beginn der zweiten Halbzeit starteten unsere Mädchen wieder sensationell, sehr konzentriert in Angriff und Verteidigung schafften wir bis zur Spielminute 44 wieder eine 5-Tore-Führung.

Es folgte die heikelste Phase des Spiels. Einerseits ging die Ruhe verloren, Angriffe wurden nicht konsequent zu Ende gespielt. Es wurde zu früh abgeschlossen, und so ermöglichte man dem Gegner Tor um Tor aufzuholen. Leider gelang es uns in dieser Phase auch nicht, mit Würfen von außerhalb 9-Metern die sehr defensive, nur auf unsere Kreisspielerin konzentrierte Deckung erfolgreich zu überwinden.

Als dann bei +2 in der 53. Spielminute auch noch ein 7-Meter-Strafwurf vergeben wurde, drohte die Partie endgültig zu kippen. In der 56. Spielminute war es dann soweit, die Gastgeberinnen gingen in Führung. Jetzt war die Kacke so richtig am Dampfen. Sollte der ganze Aufwand umsonst gewesen sein? Wieder eine Niederlage im Ländle? „Sicher nicht“, dachte sich Altina Berisha, Spielerin des Jahres der abgelaufenen Saison, und hämmerte den Ball aus 9 Metern zum Ausgleich in den gegnerischen Kasten.

Als Folge dieses Treffers aus der Distanz deckte die Abwehr der Dornbirnerinnen jetzt wieder etwas offensiver, und so fanden die folgenden beiden Anspiele wieder unsere Kreisspielerin Sandra Mahr, die mit den beiden letzten Treffern in der Partie den hauchdünnen 28:27-Sieg unseres Teams sicherte.

Die Heimreise nach dem Sieg im Ländle war dann Entspannung pur und macht Lust auf mehr. Und MEHR gibt es schon kommenden Samstag ab 16:00 Uhr im Rahmen einer Doppelveranstaltung im Lackner Dom gegen den ATV Trofaiach.

Besonders hervorzuheben ist neben dem Comeback von Moni Vancova jedenfalls die Leistung von Steffi Reichl im Tor und natürlich jene unserer Young Stars Lilly Fehringer und Sandra Mahr, die gezeigt haben, dass sie in der WHA angekommen sind und dass Qualität nicht zwingend vom Alter abhängig ist. 

Spielplan vom 15.9.2018:
14:00 Uhr WHA-U18 gegen ATV Auto Pichler Trofaiach
16.00 Uhr WHA gegen ATV Auto Pichler Trofaiach
18.00 Uhr spusuChallenge gegen Union Sparkasse Korneuburg
20.00 Uhr spusuChallenge U20 gegen Union Sparkasse Korneuburg

 

 

Nächste Spiele

null
So. 14.08.2022 I 11:50 Uhr I Weinviertelcup

Sportunion Leoben -
WAT Atzgersdorf 
Weinviertelarena, Hollabrunn

null
So. 14.08.2022 I 13:40 Uhr I Weinviertelcup

WAT Atzgersdorf -
UHC Hollabrunn
Weinviertelarena, Hollabrunn

So. 14.08.2022 I 16:30 Uhr I Weinviertelcup

WAT Atzgersdorf -
Z. Stupava/M.
Weinviertelarena, Hollabrunn

Letzte Spiele

Sa. 13.08.2022 I 17:20 Uhr I Weinviertelcup

WAT Atzgersdorf -

Z. Stupava/M.

www.handball-atzgersdorf.at

19:16
(9:9)

null
Sa. 13.08.2022 I 14:40 Uhr I Weinviertelcup

WAT Atzgersdorf -

UHC Hollabrunn

www.handball-atzgersdorf.at

17:16
(6:9)

null
Sa. 13.08.2022 I 12:50 Uhr I Weinviertelcup

Sportunion Leoben -

WAT Atzgersdorf

https://www.atzgersdorf.info/news/

19:19
(11:8)

So. 26.06.2022 I 10:00 Uhr I ÖMS WU12 HF 2

WAT Atzgersdorf -

HC Lustenau

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53151&championship=%C3%96MS+2022&group=211972

20:12
(8:7)

So. 26.06.2022 I 18:00 Uhr I ÖMS WU12 Gruppe B

BT Füchse -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53146&championship=%C3%96MS+2022&group=211971

12:28
(7:13)

null
Sa. 26.06.2022 I 14:00 Uhr I ÖMS WU12 Gruppe B

WAT Atzgersdorf -

SSV Dornbirn Schoren

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53145&championship=%C3%96MS+2022&group=211971

26:10
(10:4)

So. 26.06.2022 I 13:00 Uhr I ÖMS WU12 Finale

Hypo NÖ -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53150&championship=%C3%96MS+2022&group=211972

17:10
(6:3)

null
So. 19.06.2022 I 09:00 Uhr I ÖMS WU11 HF 1

Union Korneuburg Handball Damen -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53075&championship=%C3%96MS+2022&group=211955

28:27
(14:15)

Sa. 18.06.2022 I 18:00 Uhr I ÖMS WU11 Vorrunde B

HC Lustenau -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53072&championship=%C3%96MS+2022&group=211953

18:26
(10:12)

So. 19.06.2022 I 13:00 Uhr I ÖMS WU 11 Spiel um Platz 3

WAT Atzgersdorf -

Handball Sportunion Leoben

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53076&championship=%C3%96MS+2022&group=211955

32:21
(17:11)

Sa. 18.06.2022 I 14:00 Uhr I ÖMS WU11 Vorrunde B

WAT Atzgersdorf -

Hypo NÖ

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53071&championship=%C3%96MS+2022&group=211953

23:25
(11:13)

Do. 16.06.2022 I 13:30 Uhr I Elite Cup WU 14 Spiel um Platz 3

WAT Atzgersdorf -

Handball Wölfe Wien

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53103&championship=%C3%96MS+2022&group=210751

27:23
(15:11)

Do. 16.06.2022 I 10:00 Uhr I Elite Cup WU14 HF1

Hypo NÖ -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=53102&championship=%C3%96MS+2022&group=210751

25:19
(13:8)

So. 12.06.2022 I 16:15 Uhr I M1

#1 Team Handball SV -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=47718&championship=WHV+21%2F22&group=210478

33:32
(19:16)

So. 12.06.2022 I 12:30 Uhr I ÖMS WU16 Spiel Platz 5

UHT Telfs/Meinhardinum -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupPage?championship=%C3%96MS+2022&group=211612

17:23