facebook Atzgersdorf
Nächste Spiele
WHA: HIB Graz dreht beinahe kurz vor Schluß Spiel!
null

Ein hochklassiges und temporeiches Spiel verdient gewonnen, auch wenn es am Ende noch einmal unnötig knapp geworden ist.

Danke für die Fotos, Thomas!

Zugegebenermaßen war die Nervosität vor diesem Spiel (jedenfalls beim Mannschaftsverantwortlichen) etwas größer als üblich. Ein Hauptgrund dafür war jedenfalls die Terminplanung des ÖHB, die es unserer Mannschaft fast unmöglich macht, einen Spielrhythmus aufzubauen. Der zweite Hauptgrund war der Gegner, der von der individuellen Spielstärke des Kaders und von der körperlichen Robustheit ausgehend, jedenfalls zu den Top 3-Mannschaften der WHA gezählt werden muss. Gelingt uns ein Sieg, können wir noch um den Finaleinzug mitspielen, verlieren wir, geht die Reise ins Mittelfeld der Tabelle und da wollten wir keinesfalls hin.  Gerade für unsere jungen (Team)Spielerinnen ist es wichtig, dem gemäßigten Druck, gewinnen zu „müssen“, ausgesetzt zu werden, um sich weiter zu entwickeln. Dabei erhalten sie wunderbare Unterstützung von ihren erfahreneren Teamkolleginnen.

Das Spiel selbst hat begonnen, wie es für Matches der Atzgersdorf-Mädels in den letzten Monaten so typisch ist: Mit Vollgas wurden die Gegnerinnen von der ersten Minute an unter Druck gesetzt. Natürlich hat sich bei diesem Höllentempo auch der eine oder andere Fehler eingeschlichen, aber wir spielten druckvoll und mit einer hohen Passgenauigkeit und -schärfe. Das Spiel blieb jedenfalls in der ersten Spielhälfte knapp +/-1, und am Ende konnte unser Team mit einer 2-Tore-Führung in die Halbzeit gehen. Hauptverantwortlich für diese Halbzeitführung waren jedenfalls Lea Kofler mit ihrer Durchschlagskraft und Steffi Reichl, die famos ihr Tor hütete.

In die zweite Spielhälfte starteten unsere Mädels echt stark und konnten sich schon nach wenigen Spielminuten (36.) mit sechs Toren absetzen. Dieser Vorsprung variierte zwischen +2 und +5 bis zum scheinbar sicheren Zwischenstand in der 55. Spielminute von +4 und in Spielminute 58. von +3.

Leider zeigte sich in den letzten beiden Spielminuten ein bisschen die Unerfahrenheit und vielleicht etwas hart ausgedrückt, auch eine gewisse Überheblichkeit unserer jungen Damen. Statt ruhig die Zeit runter zu spielen, wurde nach vorne weiter Attacke gefahren und die Rückwärtsbewegung und die Deckungsarbeit vernachlässigt. So schafften es die Grazerinnen noch auf ein Tor heranzukommen, und als dann auch noch ein 7-Meter-Wurf in Spielminute 59:37 den Weg ins Tor verfehlte, bestand sogar kurzzeitig die Gefahr den bereits sicher geglaubten Sieg doch noch zu verschenken. Naja, nach dem Motto „Guat is gangen, nix is gschehn“ konnte mit einem hochverdienten Sieg in der Tasche die Rückfahrt nach Wien angetreten werden.

Besonders hervorzuheben an diesem Tag ist wohl das bisherige WHA-Karriere-High von Lilly Fehringer mit 9 erzielten Treffern.

Ein großes Lob auch an die Vereinsverantwortlichen, die ein für österreichische Verhältnisse doch professionelles Umfeld schaffen, in welchem sich unsere Mädels sehr gut (und erfolgreich) (weiter)entwickeln können.

Nächste Woche geht es weiter, mit bzw. in Trofaiach wartet das nächste schwere Auswärtsspiel auf unser Team.

Nächste Spiele

Sa. 25.5.2019 I 13:00 Uhr I ÖMS WU16

Hypo NÖ -
Union Admira Landhaus
Halle: Steinergasse

Sa. 25.5.2019 I 14:00 Uhr I ÖMS WU16

WAT Atzgersdorf -
Union Korneuburg Damen
Halle: Steinergasse

Sa. 25.5.2019 I 15:00 Uhr I ÖMS WU16

Union Admira Landhaus -
HC Sparkasse BW Feldkirch
Halle: Steinergasse

Sa. 25.5.2019 I 16:00 Uhr I ÖMS WU16

Union Korneuburg -
HIB Handball Graz
Halle:Steinergasse

Sa. 25.5.2019 I 17:00 Uhr I ÖMS WU16

HC Sparkasse BW Feldkirch -
Hypo NÖ
Halle: Steinergasse

Sa. 25.5.2019 I 18:00 Uhr I ÖMS WU16

WAT Atzgersdorf -
HIB Handball Graz
Halle: Steinergasse

So. 26.5.2019 I 10:00 Uhr I ÖMS WU16 HF 1

1. Grupe A -
2. Gruppe B
Halle: Steinergasse

So. 26.5.2019 I 11:00 Uhr I ÖMS WU16 HF 2

1. Gruppe B -
2. Gruppe A
Halle: Steinergasse

So. 26.5.2019 I 12:00 Uhr I ÖMS WU 16 Spiel um Platz 5

3. Gruppe A -
3. Gruppe B
Halle: Steinergasse

So. 26.5.2019 I 13:00 Uhr I ÖMS WU 16 Spiel um Platz 3

Verlierer Halbfinale 1 -
Verlierer Halbfinale 2
Halle: Steinergasse

So. 26.5.2019 I 14:00 Uhr I ÖMS WU16 Finale

Sieger Halbfinale 1 -
Sieger Halbfinale 2
Halle: Steinergasse

So. 26.5.2019 I 15:45 Uhr I WU13/1

WAT Atzgersdorf -
Handball Wölfe Wien
Halle: Steinergasse

So. 26.5.2019 I 18:30 Uhr I M1

WAT Atzgersdorf - 
Post SV Wien/M1
Halle: Steinergasse

Letzte Spiele

null
So. 19.5.2019 I 18:00 Uhr I WHA Finale

Hypo NÖ -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27602&championship=%C3%96HB+18%2F19&group=205046

23:21
(11:11)

null
So. 19.5.2019 I 13:45 Uhr I ÖMS WU11 Spiel um Platz 3

WAT Atzgersdorf -

SC Ferlach

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28664&championship=%C3%96MS+2019&group=206655

14:9
(7:3)

null
So. 19.5.2019 I 10:00 Uhr I HF ÖMS WU11

Hypo NÖ (1.A) -

WAT Atzgersdorf (2.B)

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28666&championship=%C3%96MS+2019&group=206655

17:8
(8:4)

null
Sa. 18.5.2019 I 18:00 Uhr I ÖMS WU11

WAT Atzgersdorf -

HSG Remus Bärnbach/Köflach

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28661&championship=%C3%96MS+2019&group=206638

 

null
Sa. 18.5.2019 I 16:00 Uhr I ÖMS WU11

Roomz Hotels ZV Handball Wr. Neustadt -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28659&championship=%C3%96MS+2019&group=206638

21:8
(9:5)

null
Do. 16.5.2019 I 19:30 Uhr I WHA Finale

WAT Atzgersdorf -

Hypo NÖ

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27601&championship=%C3%96HB+18%2F19&group=205046

22:18
(11:13)

So. 12.5.2019 I 14:45 Uhr I WU11/2

UHC Admira Landhaus (aK) - 

WAT Atzgersdorf/2

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27749&championship=WHV+18%2F19&group=205748

21:26
(9:9)

So. 12.5.2019 I 14:45 Uhr I MU15

WAT Atzgersdorf -

HC Fivers WAT Margareten/2

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27795&championship=WHV+18%2F19&group=206812

29:23
(19:10)

So. 12.5.2019 I 12:00 Uhr I WU13/1

UHC Admira Landhaus -

WAT Atzgersdorf/1

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=25188&championship=WHV+18%2F19&group=205745

23:29
(12:15)

So. 12.5.2019 I 09:30 Uhr I MU14

Handball Wölfe Wien -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=28155&championship=WHV+18%2F19&group=206033

30:30
(13:15)

Sa. 11.5.2019 I 19:30 Uhr I M1

SG WAT 20 / Danube Flyers -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=24727&championship=WHV+18%2F19&group=205746

19:29
(9:15)

null
Sa. 11.5.2019 I 19:00 Uhr I WHA

Hypo NÖ -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=21630&championship=%C3%96HB+18%2F19&group=205062

27:15
(12:5)

null
Sa. 11.5.2019 I 17:00 Uhr I WHA-U18

Hypo NÖ -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=21763&championship=%C3%96HB+18%2F19&group=205051

37:29
(14:19)

Sa. 11.5.2019 I 15:30 Uhr I MU13

HC Fivers WAT Margareten -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27764&championship=WHV+18%2F19&group=206030#

33:18
(14:8)

null
Sa. 11.5.2019 I 14:00 Uhr I WU15 Elite

SG TV Gleisdrof / HC Weiz -

WAT Atzgersdorf

https://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=27410&championship=%C3%96MS+2019&group=206750

26:25
(13:12)

Events & Termine

<
Mai 2019
MoDiMi DoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031