facebook Atzgersdorf
Nächste Spiele

Spielberichte

Hier die neuesten Spielberichte von WAT Atzgersdorf!

null
WU15 Österreichischer Meister!
Spannung pur in Graz! Unsere WU15 ringt in der Verlängerung Union Korneuburg nieder und der Jahrgang 2001 wird nach 2015 zum zweiten Mal Österreichischer Meister. Gratulation!dazu Fotos von Thomas Mack:1.Spieltag2.Spieltag
null
WU11 belegt Platz 5 bei den ÖMS
Starker Einsatz unserer WU11 bei den ÖMS in Bad Vöslau! Nach einer erfolgreichen Saison der jungen WU11-Mannschaft, warteten vom 24. – 25. Mai die ÖMS in Bad Vöslau.
null
U10-Turnier - ein voller Erfolg!
Unsere männliche U10 (Jahrgang 2006 und 2007) hat am Sonntag, 21.05. das jährliche U10 Turnier in der Lieblgasse bestritten.
null
MU15/2 beinahe über Post SV Wien gestolpert!
Das letzte Spiel der MU15/2 am Samstag, 13.5.2017 gegen Post SV ist beinahe zu einem Stolperstein geworden!
null
MU14/1 bleibt auch im letzten Spiel unbesiegt!
Unsere MU14/1 beendet eine weitere erfolgreiche Saison mit knappen Sieg gegen Union West Wien und bleibt 2016/2017 ungeschlagen!
WU16 holt Wiener Meistertitel!
Am Sonntag, 14.5.2017 holte unsere WU16 den 6. von 7 Mädchen-Titel nach Atzgersdorf!
ML ungeschlagen - eine meisterliche Leistung!
Auch das letzte Spiel in der Wiener Meisterschaft endet mit einem Sieg - der Fokus liegt nun auf dem Reginalliga-Finale!
null
MU12 sammelt weitere Erfahrungen im oberen Play Off!
Am Sonntag spielt unsere MU12 ein weiteres Match gegen die Fivers in der Hollgasse. Trotz Punktelosigkeit im im oberen Play-Off, sind wir doch beim Zuschauen der Partie Post-Floridsdorf froh, Spielerfahrung im oberen Play-Off sammeln zu dürfen.
M1 beendet Saison mit Sieg gegen Post und einem Resümee!
Das letzte Spiel ist gespielt und die Meisterschaft ist für uns schon wieder Vergangenheit. Zeit für ein kleines M1-Resümee:
MU11 beendet Saison gegen West Wien und Fivers!
Die letzte U11-Doppelrunde muss durch das lange Wochenende auch mit einem 8-Mann-Kader gespielt werden. West Wien und Fivers heißen die Gegner an diesem Tag. Beide Gegner sehr schwierig und mit dem kleinen Kader eine fast unmögliche Aufgabe. ​
null
MU12 verliert gegen Union West Wien!
Am Samstag startet unsere MU12 mit einer sehr kleinen Mannschaft und nur einer Aufbaureihe in das schwierige Spiel gegen West Wien.
null
Meisterliche Leistung der MU14/1 gegen WAT Fünfhaus!
Da der Meistertitel in der MU14/1 schon am vorherigen Spieltag gegen Westwien fixiert wurde, galt der Fokus bereits den Österreichische Meisterschaften in Linz.
null
Sieg der MU15/2 über die Handball Wölfe Wien!
Die Mannschaft der MU15/2 (komplette Mu14/1 Mannschaft), konnte nahtlos an die Leistung in der MU14/1 anschließen und besiegte die Handball Wölfte deutlich mit 20:34 (9:16).
null
MU14/2 unterliegt knapp den Fivers!
Unsere MU14/2 spielte am 1.5.2017 im ersten Spiel des Tages in einem qualitativ guten Spiel gegen die Burschen aus Margareten und unlagen knapp mit 24:25.
null
MU13 besiegt die Handball Wölfe Wien klar!
Die MU13 konnte am Sonntag, 30.4.2017 eine gute Partie gegen die Handball Wölfe Wien auf das Parkett zaubern.
M1 gewinnt auch zweites Bezirksderby!
Nach einem zögerlichen Beginn, setzte sich unsere M1 letztendlich klar gegen den Gegner aus Liesing durch (19:42).
null
WU11 holt den 7. Wiener Meistertitel nach Atzgersdorf!
Trotz einer knappen Niederlage im Entscheidungsspiel um die die Wiener Meisterschaft gegen die MGA Fivers, holte die WU11 den 6. Jugendtitel nach Atzgersdorf!!
null
Regionalliga - Gruppensieg erstmalig geschafft!!!!!!
​Ein ereignisreiches Wochenende unserer Männermannschaft: Am Samstag wurde der Regionalliga-Gruppensieg erstmals geholt und tags darauf der Wiener Meistertitel fixiert. Jetzt brauchen wir am 14. und 20. Mai die Unterstützung der gesamten WAT Atzgersdorf-Familie, um den Aufstieg in die Bundesliga zu schaffen!
WU16 macht ersten Schritt in Richtung Titel
Unsere WU16 setzt sich nach anfänglichen "Schwierigkeiten" letztendlich klar gegen die MGA Fivers durch (29:21) und befindet sich nun auf Titelkurs.
M1 - Einbahnhandball in Richtung Fivers-Tor
Unsere M1 besiegte am Sonntag, 23.4.2017 in der Hollgasse die Fivers WAT Margareten klar mit 15:42. Leider hat unsere M1 zwei Verletzte zu beklagen. Wir wünschen auf diesem Wege gute Besserung!
null
MU12 spielt gutes Turnier in Kroatien
In Rovinj konnte unsere MU12 weitere internationale Erfahrung sammeln und eine gute Leistung ablegen.
null
WU12 und WU13 sehr erfolgreich in Koper, Slowenien
Unsere Mädchen WU12 und WU13 nahmen sehr erfolgreich beim 4. Koper-Cup in Slowenien teil. Die WU13 konnte das Turnier gewinnen und die WU12 belegte den guten 3. Platz. Gratulation!dazu ein paar Bilder
null
MU14 schlägt sich wacker in Rovinj, Kroatien!
Wie bereits letztes Jahr, beschloss die MU14 auch heuer nach Rovinj zu fahren, um dort eines der größeren Osterturniere, die "Croatia Trohpy" vom 12. - 15. April 2017 zu bestreiten. Gleich vorweg – die frühe und lange Anreise hat sich ausgezahlt, unsere MU14 konnte ein gutes Turnier spielen und einmal mehr zeigen, dass sie auch im internationalen Umfeld mitspielen möchte und dies auch kann.
WU15 schlägt sich tapfer in Györ!
Unsere Mädchen des Jahrganges 2001 und jünger nahmen erstmals am Audi ETO Balázs Kupa vom 9. - 12. April 2017 in Györ teil. Die aufgrund von zwei Einberufungen ins Nationalteam 2000 ersatzgeschwächte Mannschaft traf in der beeindruckenden Audi-Arena auf 7 Mannschaften aus Ungarn, Rumänien, Polen und Österreich. 5 Siege und 3 Niederlagen bescherten unserem jungen Team den 5. Platz des Turniers.
null
MU15 siegt bei Einladungsturnier in Graz
Doch recht spontan wurde unser Jahrgang 2001 am Dienstag zu einem internationalen Einladungsturnier am Sonntag nach Graz eingeladen. Wer uns kennt und weiß, dass wir solche Gelegenheiten niemals auslassen, der konnte sich auch sicher sein, dass wir die Chance natürlich nützen würden. Schnell ein paar Termine verschoben und schon war der Freitag für den Trainer und die mitgefahrenen Eltern freigeschaufelt.
M1 siegt auswärts gegen Post SV Wien
Am Samstag, 8.4.2017 stand das schwere Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten in der Posthalle am Programm. Hochmotoviert und verstärkt mit Spielern aus der ML-Mannschaft sowie mit breiten Brust nach dem Sieg gegen WAT 15 gingen die Postler in diese Begegnung.
null
MU14 holt vorzeitig den 4. Wr. Meistertitel in Folge!
MU14/1 fixiert vorzeitig den 4. Wiener Meistertitel in Folge und zieht in diesem Jahrgang mit unseren WU14-Mädchen gleich. Damit geht bereits der 5. Wiener Meistertitel dieser Saison vorzeitig an Atzgersdorf. Herzlichen Glückwunsch!
MU15/2 siegt nach "Meisterfeier" knapp gegen Fivers!
Die Meistermannschaft der MU14/1 musste gleich am Sonntag am Vormittag als MU15/2 wieder auf die Platte. Knapper Sieg gegen die Fivers/2.
M1 besiegt WAT Brigittenau/2 klar!
Unsere M1-Mannschaft besiegt im Sonntagsspiel WAT Brigittenaus/2 klar - starke Deckung, gutes Konterspiel + schwacher Gegner
null
RL - Ein weiterer Schritt in Richtung Bundesliga ist getan!
Mit einer kämpferisch überragenden Leistung des gesamten Teams über 60 Minuten hat die Mannschaft den vorgegebenen Matchplan bis zum Schluss eingehalten. 16 Gegentreffer sagen alles.
null
Mädchen weiter auf Erfolgswelle!
WU12 sichert sich mit dem Sieg über SG DHC WAT Fünfhaus/HV Wien (11:22) vorzeitig den 4. Wiener Meistertitel für die Mädchen!WHA-U18 besiegt in der Südstadt Hypo NÖ mit 30:33 und fügt Hypo die erste Saisonniederlage zu!WU15 siegt weiter und gewinnt innerhalb von 2 Wochen zweimal hoch gegen die Danube Flyers 21 (47:4 und 11:38). Damit schon 8 Spiele ungeschlagen!
null
MU12 verliert knapp gegen WAT Fünfhaus Handball
Unsere MU12 spielt am Samstag, 25.03. gegen die bekannten Gegner aus Fünfhaus. Die Gruppe startet sehr motiviert in das Spiel und es verspricht eine spannende Partie zu werden.
M1 - Die Hoffnung lebt ... !!
Nach der Enttäuschung der Vorwoche kam vor dem Spiel am 26.3.2017 gegen Brigittenau ein Hoffnungsschimmer auf, zumal Fünfhaus gegen Post/2 verlor und zumindest nach Verlustpunkten wieder Gleichheit herrscht.
null
MU15/2 - Alles planmäßig gegen Post SV Wien
Eine schöne Partie am 25.3.2017 gegen Post SV Wien, in der wir doch einige Spieler für die herannahenden Aufgaben dieses Wochenendes schonten. Dennoch gelang alles nach Plan. Wir konnten die Begegnung über die gesamten 50 Minuten dominieren und verließen den Platz beim Stand 24:12 (15:5).
null
MU14/1 nicht zu stoppen!!
Showdown am Sonntagabend zur Tatortzeit. Die zweite (von drei) Begegnungen gegen WAT15 im oberen Playoff stand auf dem Programm und konnte gewonnen werden. Jetzt kommt es zum Entscheidungsspiel um den Wr. Meister am Samstag, 1.4.2017, 17:15 Uhr in der Steinergasse gegen UWW. Unterstützt unsere MU14 bei der Titelverteidigung!!
null
ML: Hoher Sieg und konzentrierte Leistung gegen UWW/1b
Diese Leistung unserer Mannschaft stimmt positiv für die kommenden Aufgaben. Konsequent in der Abwehr und schnell im Konter siegten die Männer in ihrem 13. Meisterschaftsspiel in Folge.
null
MU14/2 - Als komplette Mannschaft souveräner Sieg gegen Wölfe!
Unsere MU14/2 konnte am Samstang in der Heimhalle eine souveräne Partie gegen die Handballfreunde von der anderen Seite der Donau, die Handball Wölfe Wien, spielen.
WU11/1 - Erste Pflicht erfüllt!
Die Rückrunde in der WU11/1 hat begonnen. Im ersten Rückspiel ging es am 25.3.2017 auswärts gegen die Handball Wölfe Wien. Ein Schritt in Richtung Meistertitel wurde erfolgreich getan!
M1 - Ein Treffer fehlte zur Glückseligkeit!
Im Schlagerspiel der M1 ging es am Sonntag gegen WAT15/HCD um den Meistertitel in dieser Liga. Leider könnte dieses Unentschieden den Meistertitel gekostet haben.
null
ML mit einem Sieg am Sonntag gegen den Tabellenletzten
Gegen den Tabellenletzten der ML war das 2. Spiel an diesem Wochenende eine Pflichtübung
null
MU14/2 erzielte "ohne Tormann" passables Resultat gegen Fivers
Aufgrund des Bundesländerturniers musste die MU14/2 ohne Torwart gegen die Fivers antreten. Trotzdem erzielte die Mannschaft ein passables Ergebnis - danke den Feldspielern im Tor.
null
Mädchen erspielen zwei weitere Wr. Meistertitel!
Unsere Mädchen konnten am 18. März 2017 zwei weitere Wiener Meistertitel endgültig nach Atzgersdorf holen. Wir gratulieren der WU13 und WU14 zum vorzeitigen Gewinn des "Meistertellers".
null
WHV-Auswahl gewinnt BLT Jahrgang 2002
Auch die männliche WHV-Auswahl des Jahrganges 2002 gewinnt mit insgesamt 7 Atzgersdorfern das Bundesländerturnier am 18./19. März 2017. Sebastian Reisner (RL) und Nikola Zeba (Tor) wurden zusätzlich noch ins All-Star-Team gewählt.
null
Regionalliga - der erwartete Sieg in Klagenfurt!
Stark ersatzgeschwächt, aber trotzdem sehr ernsthaft und engagiert, siegten unsere Männer im 4. Regionalligaspiel in Klagenfurt.
null
MU11 mit Sieg und Niederlage!
Unsere U11 bestreitete am Sonntag, 12.3.2017 wieder eine Doppelrunde in der Lieblgasse. Es geht gegen die Nummer 1 WAT Fünfhaus und den Vorletzten Post SV.
null
MU13 - Hohe Niederlage gegen WAT Fünfhaus!
Keine Galavorstellung unserer MU13 aK am 12.3.2017 gegen WAT Fünfhaus. Viele technische Fehler führten zu einer 40:17 Niederlage.
null
MU15/2 siegt deutlich in Margareten!
Am 12.3.2017 zeigte unsere MU15/2 kurz vor den meisterschaftsentscheidenden Spielen in der MU14 gegen die Fivers groß auf.
null
Wien-Auswahl gewinnt Bundesländerturnier Weiblich Jahrgang 2002
Die Wien-Auswahl mit großer Atzgersdorfer Beteiligung gewinnt das BLTw für den Jahrgang 2002/2003. 8 Mädchen von WAT Atzgersdorf waren im Auswahlteam. Sandra Mahr wurde als beste Kreisspielerin ins All-Star-Team gewählt.
null
MU18 gewinnt gegen WAT Fünfhaus!
Das war wirklich schöner Handball und eine tolle Partie! Unsere MU18 Mannschaft gewinnt mit +6 gegen WAT Fünfhaus!
null
MU12 verschläft 1. Halbzeit gegen Union West Wien
Im zweiten Spiel der Trainingsgruppe MU11/12 am Sonntag, 5.3.2017 geht es gegen Union West Wien. Nach einem sehr schwachen Start zeigten die Burschen in der 2. Halbzeit was sie können.
null
MU11 - 2 Spiele mit unterschiedlichen Gesichtern
Die übliche Doppelrunde (2 Matches an zwei Tagen) wurde diesmal an zwei Wochenenden ausgetragen. Unsere U11-Burschen zeigten dabei zwei Gesichter.
null
M1 - Hannes Hörmann beendet mit Tor seine aktive Karriere!
Am Sonntag, 5.3.2017 mit dem Spiel und einem Sieg gegen TV Kagran beendet Hannes Hörmann seine lange Handballkarriere im Dress von WAT Atzgersdorf. Wir sagen Danke Hannes!!
null
ML mit Sieg gegen Danube Flyers auf Meisterkurs
Der Wiener Meistertitel dürfte mit diesem Sieg gegen den regierenden Meister gesichert sein.
null
MU14/1 erobert zwei weitere wichtige Punkte gegen Union West Wien
Nach verhaltenem Start mit guter Defensivleistung, aber eher schwachem Angriff, lief es in der zweiten Halbzeit besser - wichtiger Sieg gegen UWW und zweiweitere Punkte auf dem Weg zur Titelverteidigung.
null
MU13 erfolgreich gegen HWW
Aufgrund der Spielansetzung des WHVs musste unsere MU13 ohne die Spieler der MU12 auskommen. Trotzdem klarer Sieg gegen HWW.
null
MU14/2 - Mit letztem Aufgebot gegen die Handball Wölfe Wien
Am Sonntag, 5.3.2017 um 15:00 Uhr geht es zum dritten Spiel der Traingsgruppe MU13/14 innerhalb von 4 Stunden. Gastgeber sind die Handball Wölfe Wien in der Lieblgasse.
null
MU14/1 erspielt zwei wichtige Punkte im Titelkampf!
Die erste Begegnung im oberen Playoff gegen WAT Fünfhaus Handball sollte gleich ein Maßstab rund um den Kampf um den Wiener Meistertitel in der MU14 werden.
null
WU15 holt ersten Titel der Saison!
WU15 holt den ersten Titel der Saison nach Atzgersdorf! Nach einem Jahr Pause fixierte der Jahrgang 2001 in einer Doppelrunde gegen MGA wieder den Wiener Meistertitel. Wir gratulieren!
null
WU15 von -3 auf +4 gegen MGA - Meisterkurs!
Unsere WU15 gewinnt am Samstag, 25.2.2017 die erste von zwei Begegnungen innerhalb von 24 Stunden gegen MGA Fivers. Nach einer mäßigen ersten Hälfte konnten sich unsere Mädchen auch im zweiten Saisonspiel durchsetzen.
Regionalliga: Mehr als unnötige 24:26 Niederlage in Gänserndorf
Mit der ersten Niederlage in der Regionalliga machen die Atzgersdorfer den Aufstiegskampf wieder spannend.
null
M1 erfolgreich gegen Schlusslicht HC Mattersburg!
Nach fünfwöchiger Spielpause trat man gegen den Tabellenletzten HC Mattersburg an und das Spiel verlief vorerst gar nicht so, wie sich die Mannschaft das vorgenommen hatte.
null
MU12 verliert ersatzgeschwächt gegen Fivers WAT Margareten
Das Match der MU12 am Sonntag, 19.2.2017 gegen die Fivers wurde durch schlechte Deckungsleistung und geringe Chancenauswertung hoch verloren.
MU13 siegte gegen Union West Wien
Das Match unser MU13 am 19.2.2017 gegen Union West Wien konnte über die meisten Phasen der Spielzeit dominiert werden.
null
ÖHB-Cup Männer -Spielbericht zum Happy End ohne Sieg!
Für unserer Männermannschaft war das Viertelfinale Enstation im ÖHB Cup, für die Fans und das Publikum aber Grund zum Feiern wie ein Happy End! Spannung pur bis zur letzten Minute, doch leider blieb den Atzgersdorfern der Sieg in der Nachspielzeit verwehrt.
null
MU14 beginnt die Semesterferien mit Turnier in Kroatien
Semesterferienstart - ab auf die Piste! So geht es wohl vielen, nur unsere MU14 hatte ein anderes Ziel: die Mannschaft wurde zu einem exklusiven Turnier in Virovitica (Kroatien) im Jahrgang 2001
null
MU14/1 ungeschlagen ins Obere Playoff!
Am 28.1.2017 spielte unsere MU14/1 gegen die Fivers WAT Margareten das letzte Spiel im Grunddurchgang und zog ungeschlagen ins Obere Playoff ein!
null
WHA: Überlegener Sieg gegen HIB Handball Graz
Unser Mannschaftsentwicklungs - Plan passt! Verloren wir in der Hinrunde gegen HIB Handball Graz noch mit -9, gewannen wir diesen Samstag mit +9 in der WHA und auch bei der U18 mit +19, während wir in der ersten Begegnung noch -5 verloren haben!
null
Die Männermannschaft eilt von Sieg zu Sieg
Die Jungs meistern ihre Generalprobe gegen die jungen West Wiener und sind somit bereit für den Showdown am Samstag gegen die HSG Graz!zu den Fotos von Gerlinde
null
ML - Die Siegesserie geht weiter!
Das Spiel der Männer gegen Post SV in der Posthalle am Donnerstagabend, besser gesagt in der Nachtschicht, war ein Start-Ziel-Sieg.
MU13 startet mit Unentschieden gegen UWW ins Jahr 2017!
Sonntag, 22.1.2017, 10:00. Die MU13 startet in das neue Jahr 2017 mit einem Spiel gegen einen Gegner, der bekannterweise immer für ein spannendes und sportlich herausforderndes Spiel
null
MU14/2 : HWW verliert nach ausgeglichener 1. Halbzeit!
22.1. 2017, 15:15 Lieblgasse - In der ersten Spielhälfte konnte sich unsere 14/2 durch eine konsequente und konzentrierte Deckungsleistung gegen die Handball Wölfe Wien ein wenig absetzen.
null
MU15/2 - erfolgreicher Test für die MU14/1 gegen Fivers/2!
22.1.2017 - Jedenfalls eine spannende Partie war in der Hollgasse zu erwarten, wo doch die beiden „Zweier-Mannschaften“ von WAT Atzgersdorf und HC Fivers WAT Margareten ihr Aufeinandertreffen im Grunddurchgang noch ausständig hatten.
null
Trotz Grippe und Schikursen siegt MU12 gegen HWW!
Die Atzgersdorfer MU12 tritt am 22.01. in der allseits beliebten Lieblgasse durch Skikurs und Grippe ersatzgeschwächt gegen die Handball Wölfe Wien an
null
WU14/1 gewinnt auch 2017 weiter!
WU14/1 setzt sich im Sonntagsspiel (22.1.2017) auch im zweiten Aufeinandertreffen gegen UHC Admira Landhaus durch.
Die Männermannschaft setzt die Siegesserie fort
Neues Jahr, altes Bild, obwohl stark ersatzgeschwächt konnten die Atzgersdorfer ihre schon 15 Spiele dauernde Siegesserie fortsetzen.
ASKÖ-Bundesmeisterschaften mit 13 AtzgersdorferInnen!
Gute Nachrichten aus der Nachwuchsabteilung des WAT Atzgersdorf. 6 Burschen und 7 Mädchen kämpften erfolgreich bei der Wiener ASKÖ-Auswahl! Die Burschen haben das Tunier gewonnen und die Mädchen erkämpften sich Platz 2!
M1 schließt Hinrunde mit hohem Sieg gegen Post SV ab!
Bei allem Respekt, aber Post/3 konnte unsere Mannschaft nicht fordern. Schwierig für das überlegene Team, die Konzentration zu halten, denn nach 14 Minuten und einem Spielstand von 1:9 war schnell klar, wer als Sieger vom Platz gehen würde.
null
Mit klarem Sieg geht unsere MU12 in die Weihnachtspause!
Unsere MU12 hatte am 18.12. in der Lieblgasse ihre letzte Partie vor Weihnachten gegen die Danube Flyers 21.Gut vorbereitet und konzentriert geht die Mannschaft in die Partie. Es wird schnell klar, dass WAT Atzgersdorf die überlegene Mannschaft ist.
Eindrucksvoller Sieg im ÖHB Cup Achtelfinale gegen Bärnbach!
Unsere Männermannschaft macht den WAT Atzgersdorfer Fans das wohl schönste Weihnachtsgeschenk! +4 gegen den Drittplatzierten der Bundesliga HSG Remus Bärnbach/Köflach!
null
ÖHB Cup Frauen, Sieg gegen HYPO 2
Sieg gegen HYPO 2 war nie in Gefahr, Abwehr war in Ordnung aber im Angriff müssen wir an der Chancenverwertung arbeiten!Hier geht´s zu den Fotos!
null
ML-Mannschaft eilt von Sieg zu Sieg!
Nach einem Kantersieg am Feiertag gegen die Wölfe (55:21) konnte man auch am Sonntag gegen Fivers WAT Margareten mit einem variantenreichen und konzentrierten Spiel einen sicheren Sieg nach Hause spielen.
M1 siegt auch im zweiten Spiel an diesem Wochenende!
Verstärkt mit ML-Spielern versuchten die Fivers unsere Mannschaft in Verlegenheit zu bringen, doch sie zerschellten dabei an einer grandiosen Deckung.
M1 siegt im Bezirksduell gegen WAT Liesing
Den Gegner mit +14 besiegt und trotzdem unzufrieden? Klingt nach Wehklagen auf hohem Niveau. Analysiert man einen Tag danach das Spiel, so bleibt die Erkenntnis, dass der selbstgesteckte Anspruch höher war als die Realität.
null
2. Sieg im 2. Spiel in der Regionalliga
In der Regionalliga liegt die Männermannschaft auf Kurs! Im Spiel am 4.12. gegen SVVW Klagenfurt konnte der 2. und auch ein sehr überzeugender Sieg eingefahren werden.
M1 erspielt gegen WAT Brigittenau in 11 Minuten ein 12:0
Keine Mannschaft spielt immer gut, doch gute Mannschaften wissen, wann es notwendig ist, gut zu spielen. So geschehen im Sonntagsspiel unserer M1 gegen WAT Brigittenau.
Sieg & Niederlage bei der zweiten Doppelrunde der MU11
Im ersten Spiel des Tages ging es zu früher Stunde gegen die favorisierte Mannschaft des WAT Fünfhaus. Im zweiten Spiel dieser Doppelrunde unserer MU11 ging es zu Mittag gegen den WAT Brigittenau. Obwohl WAT Brigittenau in Unterzahl antrat, blieben unsere Burschen bis zum Schluß konzentriert.
Männer gewinnen in ML gegen Union West Wien +10
Ein sehr unangenehmes Spiel gegen eine seeeehr routinierte Truppe von West Wien. Diese versuchte von Beginn an das Tempo aus dem Spiel zu nehmen und das machte sie sehr erfolgreich, aber...
null
MU12 unterliegt den Fivers nach gutem Spiel!
Unsere MU12 kämpft am 20.11.2016 tapfer gegen den klaren Favoriten Fivers WAT Margareten. Da man im Vorfeld wusste, dass eine körperlich sowie spielerisch starke Mannschaft auf unsere Jungs treffen wird, war die Anforderung an die Mannschaft klar: Fokus auf die Deckung, gutes Rückzugsverhalten und wenig technische Fehler im Angriff, um Kontersituationen zu vermeiden.
3. Sieg im 3. Spiel unserer WU11
Mit der Devise "schnelle Angriffe" und "volle Konzentration" in der Deckung wartete am Sonntag, 20.11.2016 mit der Spielgemeinschaft Danube Flyers/UHC Eisenstadt einer neuer, unbekannter Gegner auf unsere WU11-Mädchen. Ergebnis - 3. Sieg im dritten Spiel - Gratulation!
null
Vom Gejagten zum Jäger - M1 sammelt wieder Punkte!
WAT ATZGERSDORF/2 - WAT BRIGITTENAU 37:21(13:11)Vom Gejagten zum Jäger, jetzt heißt es Punkte sammeln. Die Startphase in diesem Spiel (20.11.2016) war mit etwas Mühsal verbunden, denn der Spielmacher der Brigittenauer traf nach Belieben. Doch eine Umstellung in der Deckung brachte die Wende.
null
WU14/1 auf dem Weg zur Titelverteidigung!
In einem spielerisch schwachen Spiel konnten die Mädchen aus Margareten unsere Mädels nie in Gefahr bringen und Spiel 1 von 4 konnte mit 27:19 (16:9) nach Hause gespielt werden.
null
MGA Fivers siegt und spielt unentschieden im Wiener WHA Derby!
WAT Atzgersdorf verliert in der WHA 23:38 und spielt in der WHA U18 unentschieden (29:29), jeweils gegen den starken MGA Fivers Mannschaftskader!
null
Ganz großes Kino, WAT Atzgersdorf schreibt Geschichte!
38:33 - David, WAT Atzgersdorf schlägt Goliath, HLA-Viert- platzierten SC kelag Ferlach! Junge Landesligamannschaft schlägt an diesem Tag hoch dekorierte Legionärsmannschaft!
null
WHA und WHA-U18 holen 4 Punkte in Wr. Neustadt!
Im 3. Auswärtsspiel der WHA holen wir erstmals Auswärtspunkte und dann gleich gegen den Vorjahres- und jetzigen Dritten Roomz Hotels ZV Handball Wr. Neustadt. Auch unsere sehr junge WHA-U18 siegt gergen eine wirkliche U18-Mannschaft und holt 2 Punkte nach Atzgersdorf.
M1 verliert knapp gegen SG WAT15/HCD
War nach dem letzten Spiel noch von der Titelverteidigung die Rede, blieb nach dem Spiel gleich einmal die Kirche im Dorf.
null
WU15 überrollt MGA Fivers!
Mit einer beeindruckenden Vorstellung besiegt unsere WU15 in der Hollgasse den Vorjahresmeister MGA Fivers überlegen mit 13:26. Sensationelle Leistung unserer Torfrau Nicole Ivkic!
null
MU12 sammelt Erfahrung beim Arany Kupa in St. Gotthard, Ungarn
Bereits zum zweiten Mal besucht die MU12 Mannschaft des WAT Atzgersdorf das internationale Turnier in Szentgotthard, Ungarn von 28. - 30. Oktober 2016 - den ARANY CUP
null
M1 bleibt auch im ersten Heimspiel ungeschlagen!
Mit einer perfekten ersten Halbzeit wurde der Grundstein für Sieg Nr. 3 gelegt!
MU11 startet mit 2 Siegen in die erste Doppelrunde der neuen Saison
Mit vielen neuen Spielern starten die U11-Burschen zufriedenstellend in die neue Saison! Die neuformierte Mannschaft besiegte knapp die Danube Flyers sowie Post SV Wien.

Nächste Spiele

null
Sa. 9.9.2017 | 17:00 I WHA-U18

UHC Stockerau - WAT Atzgersdorf
Halle: Sporthalle Alte Au Stockerau

null
Sa. 9.9.2017 | 19:00 I WHA

UHC Stockerau - WAT Atzgersdorf
Halle: Sporthalle Alte Au Stockerau

null
Sa. 16.9.2017 | 17:00 I WHA-U18

WAT Atzgersdorf - MGA Fivers
Halle: Steinergasse, 1230 Wien

null
Sa. 16.9.2017 | 19:00 I WHA

WAT Atzgersdorf - MGA Fivers
Halle: Steinergasse, 1230 Wien

Letzte Spiele

So. 11.6.2017 I 12:00 I ÖMS WU12
Sa. 10.6.2017 I 19:15 I ÖMS WU16

SSV Dornbirn Schoren -

Tecton WAT Atzgersdorf

keine Details, weil Nu-System außer Betrieb

25:33

Sa. 10.6.2017 I 18:00 I ÖMS WU12

SSV Dornbirn Schoren -

Tecton WAT Atzgersdorf

keine Details weil nu-System außer Betrieb

10:23

Sa. 10.6.2017 I 14:15 I ÖMS WU16

Tecton WAT Atzgersdorf -

SG HC Linz / Neue Heimat

keine Details - Nu-System außer Betrieb

32:18

Sa. 10.6.2017 I 14:00 I ÖMS WU12

Tecton WAT Atzgersdorf -

Union Korneuburg

keine Details, weil Nu-System außer Betrieb

9:18

 

So. 4.6.2017 I 16:00 I ÖMS WU14

Tecton WAT Atzgersdorf -

Hypo NÖ

http://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=9785&championship=%C3%96MS+2017&group=203199

22:17
(11:8)

 

So. 4.6.2017 I 14:00 I ÖMS MU14

Bregenz Handball -

Tecton WAT Atzgersdorf

http://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=9842&championship=%C3%96MS+2017&group=203450

13:14
​(6:8)

 

 

So. 4.6.2017 I 10:00 I ÖMS MU14

Tecton WAT Atzgersdorf -

HIT Handball Innsbruck Tirol

http://oehb-handball.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaHBAT.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=9838&championship=%C3%96MS+2017&group=203455

22:15
(10:9)

 

Events & Termine

<
August 2017
MoDiMi DoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031